Neue Zertifizierung: Bauen mit IQ

geschrieben am 14. Juni 2019


Seit 13.06.2019 führt die Hauck Tiefbau GmbH eine weitere Zertifizierung: Bauen mit Innungs-Qualität. Das ist die Qualitätsinitiative eines freiwilligen Zusammenschlusses mittelständischer Baufirmen aller Fachgewerke, der sich innerhalb der Bayerischen Baugewerbeverbände organisiert.

Die Zertifizierung beschäftigt sich neben strukturellen Aspekten (Qualitätspolitik, Unternehmensdarstellung und Organisationsstruktur) mit der adäquaten Dokumentation von Bauprojekten und deren einheitlicher Kalkulation. Darüber hinaus wird geprüft, wie die Qualität der Arbeitsvorbereitung und Baudurchführung sichergestellt wird und ob relevante Fortbildungen besucht bzw. angeboten werden.

Das Aufnahme-Audit fand letzten Donnerstag statt und wurde durch den Zertifizierung Bau e.V. (ZertBau) durchgeführt. Dabei wurde überprüft, ob Prozesse und Richtlinien hinsichtlich der oben genannten Bereiche innerhalb unserer Firma die geforderten Standards erfüllen. Diese Prüfung wird alle zwei Jahre wiederholt, um die dauerhafte Einhaltung sicherzustellen.

Geschäftsführer Johannes Hauck zeigt sich erfreut über die Auszeichnung: „Wir sind froh, dass wir nun das Zertifikat ‚Bauen mit IQ‘ führen dürfen. Zwar waren wir guter Dinge, dass wir die Anforderungen erfüllen – aber für eine Zertifizierung gibt es doch immer einiges vorzubereiten.“ Dabei spricht er aus Erfahrung, denn schon letztes Jahr wurde die Hauck Tiefbau durch Zertbau zertifiziert: für die grabenlose Neuverlegung von Rohrleitungen.

Die Hauck Tiefbau GmbH hat sich somit einmal mehr als zuverlässiger Partner im Tiefbau bewiesen. Denn „Bauen mit IQ“ steht für termingerechtes Bauen, qualifizierte Ansprechpartner sowie hochwertige Baustoffe bei fairen Preisen. Gemeinsam mit einer optimalen Information und Dokumentation zu jeder Zeit des Projektes steht einer konstruktiven Zusammenarbeit nichts mehr im Weg.

Die Urkunde finden Sie hier: Zertifikat Bauen mit IQ