Winterzeit war Schulungszeit

geschrieben am 22. März 2019


Die vergangenen Wintermonate nutzte die Hauck Tiefbau GmbH wieder für diverse Weiterbildungen. Neben einigen allgemeinen Schulungen zum Erhalt von Zertifizierungen und Lehrgängen zur Einführung neuer Verfahren und Technologien auf unseren Baustellen, konnten wir auch wieder einige Mitarbeiter in ihrer beruflichen Weiterbildung und -entwicklung unterstützen.

Wir freuen uns, dass wir zwei Führungspositionen aus unseren eigenen Reihen besetzen konnten: Mario unterstützt unser Bauleitungsteam, seit er in der Bohrmeisterschule Celle den Kurs „Bauleiter A für steuerbare, horizontale Spülbohrverfahren für Gas- und Wasserrohrleitungen nach DVGW-Arbeitsblatt GW 329“ absolviert hat. Marcel zählt nach seinem zweiwöchigen Kurs und der anschließenden Prüfung zum „Vorarbeiter Tiefbau (Erd-, Straßen- und Kanalbau)“ nun zu unserem Vorarbeiter-Team.

 

René hat den Kurs und die zugehörige Prüfung zum „Geräteführer A nach DVGW-Arbeitsblatt GW 329“ ebenfalls erfolgreich absolviert. Er kann nun anspruchsvollste Tiefbauarbeiten fachgerecht durchführen.

 

So kann das Hauck Tiefbau Team gut aufgestellt, mit vielen neu erlangten Kenntnissen und Fertigkeiten, in den Frühling und die Tiefbau-Saison 2019 starten.